Anfahrt
Baugebiet
Geschichte
UNESCO
Mitteilungsblatt
Ortsplan
Gemeinderat
Rathaus
Kummerkasten
Formulare
Presse
Gemeinde Wikipedia
Links
Service
Impressum
Hallenbad
Müll & Recycling
Federseehalle
Kindergarten
Backhaus
Kirchen
Bauhof
Grill/Spielplatz
Schulen
Bestattungswesen
Wasserversorgung
Feuerwehr
Ärzte
Gesundheitsamt
Notrufe
Notdienste
Pflegedienste
Adelindisgruppe Alleshausen
Amitie-Club
Deiflsweiber
Eintracht Seekirch
Fanfarenzug
Frauentreff
GS Förderverein
Kleintierzuchtverein
Kljb Seekirch
Krabbelgruppe
Musikkapelle Tiefenbach
Ortsbauernverband
Rentner- und Seniorenkreises
Schützenverein
aktive Abteilung
Jugendfeuerwehr
Altersabteilung
Gerätschaften
Termine
Veranstaltungen
Veranstaltungen überregional
Schulferien
Müllabfuhrtermine
Termine Blaue Papiertonne
Gelber Sack
Grüngutsammlung
Vereinssammlungen
Problemstoffsammlung
Blutspendetermine
Karl Hepp
Federseebank eG
Dollinger Werner
Weidelener Karl
Schützenverein
Fritz Stähle Umweltdienste
Farbenhandel Strohm
Radwege
Wandern
Naturschutzgebiet
Entspannen
Sehenswertes
Tourist-Infos
Impressionen
Museen
Links

Adelindisgruppe

Gründung:

1962 (Josef Harscher, Walter Willbold)


Ansprechpartner:

Karl Weckenmann jun.
Tel.: 07582/3454


Die Schmalspurbahn zwischen Riedlingen und Bad Schussenried war von 1896 bis 1969 in Betrieb.
Als letzte Erinnerung steht die Museumslokomotive im ehemaligen Bahnhofsgelände in Bad Buchau.
Der Nachbau der Adelindisgruppe "Bähnle Alleshausen" erinnert uns noch heute an diese Zeit.


Bähnle 1968

Fotos ab 1962


Restauration 2006

Bei der Lokomotive und beiden Wagons wurden alle Holzteile, das Dach und die Fahnen ausgetauscht und wieder originalgetreu hergestellt. Zusätzlich wurde bei der Lokomotive noch der Motor ausgetauscht.


Fotos ab 2006


Druckbare Version

Startseite