Ortsbauernverband Alleshausen



Der Ortsbauernverband vertritt die Interessen der Bauern gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Ortsobmann:
Heinz Scheffold
Seestraße 1
88422 Alleshausen
Tel.: 07582 / 8336

Stellv. Ortsobmann:
Josef Scheffold
Regenbogengasse 8
88422 Alleshausen
Tel.: 07582 / 1089

Im Ortsbauernverband Alleshausen sind aktuell 25 aktive und ehemalige Landwirte Mitglied.

Der Ortsbauernverband ist Organ des Kreisbauernverbandes BC-SIG. (www.kreisbauernverband.de )



Aktuell:





Kämpften für einen besseren Milchpreis !!

Auch die Alleshauser Landwirte kämpften für einen besseren Milchpreis !!

Zusätzlich zum Lieferstopp machten Sie an der Herauskaufaktion von Milch und Milchprodukten mit.
In Bad Schussenried wurden am 03.06. fast sämtliche Milchprodukte aufgekauft und an Alternsheime, Tafelladen und Kindergärten verschenkt.




Besuch von Landrat Dr. Heiko Schmid


Am vergangenen Donnerstag, 10.01.2008, trafen sich die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes des Kreisbauernverbandes Biberach-Sigmaringen mit Landrat Dr. Heiko Schmid zu einem Erfahrungsaustausch. Landrat Dr. Schmid wurde begleitet von seinem Stellvertreter, Ltd. Regierungsdirektor Blüml, dem Leiter des Landwirtschaftsamt Regierungsdirektor Albert Basler und Herrn Schwarzendorfer von der Stabsstelle im Landratsamt Biberach.
Nach einem Austausch zum Thema „Die Situation der Landwirtschaft im Landkreis Biberach“ wurden anschließend drei Betriebe in Alleshausen gemeinsam besichtigt:
Zum Themenbereich „Milchviehhaltung und Biogasanlagen“ wurde der Betrieb Josef und Jürgen Scheffold besichtigt; zum Themenschwerpunkt „Schweinehaltung“ öffneten Heinz und Günter Scheffold die Tore ihrer neuen Schweinestallteilaussiedlung. Mit der Besichtigung und Vorstellung des landwirtschaftlichen Lohnunternehmens der Familie Karl Hepp im Höllweg wurde der Meinungsaustausch abgeschlossen.
Kreisobmann Gerhard Glaser und Landrat Dr. Schmid bekräftigten den gemeinsamen Willen, auch zukünftig einen Meinungsaustausch zu suchen und bedankten sich bei den drei Alleshauser Betrieben für ihre beeindruckende Präsentation.




Der Bauernverband als Dienstleister


• Beratung in allen Bereichen der Sozialversicherung

• Steuerberatung

• Rechtsberatung in allen Bereichen der Landwirtschaft

• Hofübergabe — Familien- u. Erbrecht

• Weiterbildung — Veranstaltungen

• Unterstützung der Landfrauen- und Landjugendarbeit

• Eigener Wettervorhersagedienst

• Kostengünstiger Pflanzenschutzspitzen-Prüfdienst

• Preiswerter Kranprüfdienst

• Führerschein Klasse T zu Sonderkonditionen

• Gabelstaplerführerschein

• Gesundheitscheck für Inhaber der Fahrerlaubnisklasse 2

• Verbraucherinformationen durch Messen und Ausstellungen —

„Sonderhalle Erlebniswelt Landwirtschaft“ und Radthemenweg

Landwirtschaft — Aktion „Schüler auf dem Bauernhof —

„Tag des offenen Hofes“

• Mithilfe bei der Beantragung von Fördergelder

(Dieselrückerstattung, Düngebilanz, SchalVo, Meka u.v. m.)

• Mitgliederrundschreiben

• breites Sprechtagsangebot

• Informativer lnternetauftritt

• über 10.000 Einzelberatungen jährlich


(C) 2013 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken