Anfahrt
Baugebiet
Geschichte
UNESCO
Mitteilungsblatt
Ortsplan
Gemeinderat
Rathaus
Kummerkasten
Formulare
Presse
Gemeinde Wikipedia
Links
Service
Impressum
Hallenbad
Müll & Recycling
Federseehalle
Kindergarten
Backhaus
Kirchen
Bauhof
Grill/Spielplatz
Schulen
Bestattungswesen
Wasserversorgung
Feuerwehr
Ärzte
Gesundheitsamt
Notrufe
Notdienste
Pflegedienste
Adelindisgruppe Alleshausen
Amitie-Club
Deiflsweiber
Eintracht Seekirch
Fanfarenzug
Frauentreff
GS Förderverein
Kleintierzuchtverein
Kljb Seekirch
Krabbelgruppe
Musikkapelle Tiefenbach
Ortsbauernverband
Rentner- und Seniorenkreises
Schützenverein
aktive Abteilung
Jugendfeuerwehr
Altersabteilung
Gerätschaften
Termine
Veranstaltungen
Veranstaltungen überregional
Schulferien
Müllabfuhrtermine
Termine Blaue Papiertonne
Gelber Sack
Grüngutsammlung
Vereinssammlungen
Problemstoffsammlung
Blutspendetermine
Karl Hepp
Federseebank eG
Dollinger Werner
Weidelener Karl
Schützenverein
Fritz Stähle Umweltdienste
Farbenhandel Strohm
Radwege
Wandern
Naturschutzgebiet
Entspannen
Sehenswertes
Tourist-Infos
Impressionen
Museen
Links

Bewegungsräume in Alleshausen



Die meisten Kinder stammen aus einer Familie mit zwei Kindern. Die Väter verdienen den Lebensunterhalt und ca. 1/3 der Mütter sind stundenweise berufstätig.
In den ersten Lebensjahren machen die Kinder ihre wichtigsten Körper- und Lebenserfahrungen durch Zärtlichkeit, Zuwendung und Fürsorge der Eltern. Wichtige Grundlagen für ein positives Körpergefühl sind Gesundheitsbewusstsein, richtige Ernährung und viel Bewegung.
Die Kinder wachsen hier im ländlichen Raum in Großfamilien auf. Da die Großeltern fast alle in der gleichen Gemeinde, meist im Dorfkern wohnen, nehmen auch sie Einfluß auf das körperliche und seelische Gleichgewicht der Kinder.

Fazit :
Die Familien leben in ähnlichen Verhältnissen. Es gibt kaum Generationskonflikte. Das Kind erfährt viele Möglichkeiten, seine Welt aktiv mit allen Sinnen vor allem mit viel Bewegung zu erfahren.


Körperbewusstsein und Bewegungs-Erfahrung <

Wie die Kinder in Alleshausen die Natur erleben >

Druckbare Version

Startseite